TuS Glane

Gemeinsam in Bewegung

Donnerstag, 11 Oktober 2018 07:49 geschrieben von  Melanie Flechsig

Spiel und Spaß im Tenniscamp

TuS Glane Tenniscamp 2018 10 08 09 31

 

Erstmals hat die Tennisabteilung des TuS Glane in den Herbstferien ein Tenniscamp angeboten. An zwei Tagen trafen sich die sechs- bis zehnjährigen Kinder auf der TuS Tennisanlage am Kreienbrink.

Jeweils drei Stunden täglich führte Tennistrainer Manfred Kortz mit attraktiven Spielen die sportbegeisterten Kinder in den Sport mit der gelben Filzkugel ein. „Mir ist wichtig, mit   kindgerechten Materialien und abwechslungsreichen Übungen den Kindern Spaß am Sport und am Tennisspielen zu vermitteln“ verdeutlichte der lizensierte Tennistrainer die Zielsetzung des Tenniscamps. Dass ihm dies spielend gelang, zeigten die strahlenden Kindergesichter. Dies bestätigte auch Jo Henry als er meinte „Tennisspielen macht Spaß und ist besser als zu Hause herumsitzen und das Zimmer aufräumen zu müssen.“

Erstmals hat die Tennisabteilung des TuS Glane in den Herbstferien ein Tenniscamp angeboten. An zwei Tagen trafen sich die sechs- bis zehnjährigen Kinder auf der TuS Tennisanlage am Kreienbrink.

Jeweils drei Stunden täglich führte Tennistrainer Manfred Kortz mit attraktiven Spielen die sportbegeisterten Kinder in den Sport mit der gelben Filzkugel ein. „Mir ist wichtig, mit   kindgerechten Materialien und abwechslungsreichen Übungen den Kindern Spaß am Sport und am Tennisspielen zu vermitteln“ verdeutlichte der lizensierte Tennistrainer die Zielsetzung des Tenniscamps. Dass ihm dies spielend gelang, zeigten die strahlenden Kindergesichter. Dies bestätigte auch Jo Henry als er meinte „Tennisspielen macht Spaß und ist besser als zu Hause herumsitzen und das Zimmer aufräumen zu müssen.“