TuS Glane

Gemeinsam in Bewegung

Freitag, 03 November 2017 16:51 geschrieben von  Melanie Flechsig

Fußball-Tennis-Turnier beim TuS Glane erfolgreich eingeführt

Der Tag der Deutschen Einheit stand dieses Jahr beim TuS Glane ganz im Zeichen der Trendsportart Fußball-Tennis, denn auf den TuS-Tennisplätzen am Kreienbrink wurde das erste Turnier des Vereins gespielt.

Tennisabteilungsleiterin Irene Wellmann konnte zunächst drei Mannschaften zum Turnierstaat begrüßen. Ein vierte Mannschaft, ein Team aus vietnamesischen Mitbürgern, traf verspätet ein und spielte deshalb außer Konkurrenz. Jeweils vier Spieler standen für ihre Mannschaft auf dem Tennisdoppelfeld und kämpften in Hin- und Rückspielen um die Punkte. Während der insgesamt 14 minütigen Spielzeit durfte beliebig viel ausgewechselt werden. Spätestens wenn der Ball zum dritten Mal im eigenen Feld aufsetzte musste er mit dem Fuß oder dem Kopf über das Netz gespielt werden.

Am erfolgreichsten gelang dies dem Team „Hinter Mailand“, eine fußballbegeisterte Truppe von Hobbykickern aus dem ganzen Südkreis.

Das Fußballtennis nicht nur ein Spiel für männliche Kicker ist, bewies das in weinrote Trikots angetretene Team „In´n Duorpe is wäh wat lös“ um Johnny Hülsmann. Es war als gemischte Mannschaft angetreten und konnte nach anfänglichen Schwierigkeiten ebenfalls einen Sieg landen.

Im Vordergrund stand jedoch der Spaß, den man allen 4 Teams und auch den Zuschauern, die nach und nach kamen, ansehen konnte. TuS Vorsitzender Fritz Wellmann zeigte sich rundum zufrieden und dankte dem Bundesfreiwilligendienstler Louis Zadow für die gute Organisation des Turniers. Er kündigte an, dass der Verein in der kommenden Saison dauerhaft ein Tennisplatz für Fußball-Tennis zur Verfügung stellen könnte. Die Veranstalter blicken also auf einen gelungenen Einstand dieser Sportart im TuS Glane zurück, und hoffen auf noch stärkere Beteiligung beim 2. Fußballtennisturnier im nächsten Jahr.

 

TUS Fuballtennis Team Hinter Mailand

 

TuS Fuballtennis Team Vietnam